Besuchsbericht Maximilian Schroff
Indien – Juni 2024
SANNI Run/Walk
24. August 2024
Besuch in Delhi
SANNI Fashion Sale: Grossartige Summe für einen guten Zweck gesammelt
Das vergessene Land
Sewing Project by Fréderique Hutter
Weil wir zu 100 % hinter unseren Werten stehen, sind unsere Projekte erfolgreich.
100 % kommen direkt bei den Bedürftigen an.
Dank Ihrer Unterstützung können wir 100 % geben.
Ihr Einsatz für die SANNI Foundation hilft zu 100 %.

SANNI GIBT 100 %

Die SANNI Foundation setzt sich als gemeinnützige Stiftung für die Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen, die Bekämpfung extremer Armut, die Gesundheitsförderung sowie die Bestärkung von Frauen ein. Wir sind dort aktiv, wo die Not am grössten ist und nachhaltig geholfen werden kann. Hauptsächlich unterstützen wir langfristig Projekte in Südindien und Myanmar. Daneben werden aber auch soziale Projekte in der Schweiz und Deutschland gefördert. In jedem Fall kommen alle Spenden zu hundert Prozent bei den Bedürftigen an.

Ein grosses Interesse für Menschen, das Wissen um die verschiedenen, erschütternden Schicksale und die Freude am Helfen und Verändern – das ist unsere Basis und der Grund dafür, wieso wir uns mit der SANNI Foundation für Kinder und Erwachsene in Not einsetzen.

100’000

Patientinnen und Patienten werden jährlich in unserem St. John’s Medical Village in Trivandrum, Südindien, behandelt.

 

75’000

Patientinnen und Patienten werden pro Jahr in der von uns erstellten Lotus Clinic in Yangon, Myanmar, medizinisch versorgt.

 

850+

Kinder in Südindien und Myanmar erhalten dank Patenschaften ärztliche Betreuung, Nahrung, Kleidung, Hygieneartikel und eine Ausbildung.

 

550

indische Jugendliche wurden bislang gesund und ausgebildet aus dem Patenschaftsprogramm entlassen und können sich nun selbst versorgen.

250

Mitarbeitende beschäftigt das St. John’s Medical Village in Indien.

 

100

Häuser wurden bislang für mittellose indische Familien finanziert und gebaut.

 

Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.